WiWö Jahresrückschau Pfadfinderjahr 2016/2017

In diesem Pfadfinderjahr fanden zwei Arbeitskreise statt, welche beide gut besucht waren.
Neben den aktuellen Themen wurden auch auftretende Fragen beantwortet und gut gegessen.
Besonders am Frühjahrsarbeitskreis hatten Martin und Sarah die Gelegenheit, auch diesen Aspekt der Landesbeauftragten für WiWö alleine auszuprobieren.

Vor zwei Jahren auf einem Arbeitskreis wurde beschlossen, eine eigene Kinderrechtsaktion für die jüngste Altersstufe der Tiroler Pfadfinder, den WiWös, zu starten. Am Herbstarbeitskreis 2016 war es dann so weit. Den Gruppen wurden Möglichkeiten zur Erarbeitung der Kinderrechte gezeigt. Anschließend wurden die Rechte mittels Losung auf die Gruppen aufgeteilt.
Ihre Aufgabe war nun, diese Rechte im Besonderen mit den Kindern zu erarbeiten, anschließend ein Plakat mit diesen gestalten und es abfotografieren. Alle eingesendeten Fotos wurden dann zu einer Fotocollage zusammengestellt und an alle Gruppen retour gesendet.

Der 22.Februar ist jedes Jahr für Pfadfinder aller Welt ein besonderer Tag, es ist der Thinkingday.
Auch heuer wurde in einem WiWö-Arbeitskreis der Tiroler Pfadfinder beschlossen, eine Aktion anlässlich dieses Tages zu machen, um den Kindern so einen der Grundgedanken des Pfadfinderseins näher zu bringen.
Acht Gruppen haben die Zeit dafür gefunden, ein Teil dieser jährlich stattfindenden Aktion zu sein.
Die Aufgabe dieses Jahr war wie folgt: Jede teilnehmende Gruppe bekam ein Kuvert mit Puzzleteilen und einem kleinen Brief. Die Kinder hatten die Aufgabe, ihr Puzzleteil anzumalen und dann Briefe an die restlichen Gruppen zu schicken. Dieser sollte ein bemaltes Teil und eine kurze Nachricht enthalten.  Als dann jede Gruppe alle Briefe erhalten hatten, konnte das Puzzeln beginnen und schon bald war klar, dass das diesjährige Bild das unseres Gründers war: Baden-Powell.

Im Sommer, als Abschluss für ein gelungenes Pfadfinderjahr, fand das lange erwartete BuWiWöLeiLa in Tirol statt. Mit mehr als 40 Teilnehmern und einem fleißigen Staffteam war dies ein großer Erfolg.
Es wurde viel gelacht, getanzt, gesehen und erlebt, alles in allem wieder einmal ein guter Motivationskik für das kommende Pfadfinderjahr.

Auch die letzten Seminare nach dem alten Ausbildungssystem haben erfolgreich stattgefunden und es konnten wieder viele ausgebildete WiWö-Leiter in ihre Gruppen entlassen werden.


p1030324.jpg

Veranstaltungen Termine

Keine Termine